Date4free ist eine der zahlreichen Single-Communitys, bei der man – ja tatsächlich kostenlos daten und flirten kann. Besonders bei Date4free ist eine Art Voting-Plattform, bei der der User wählt, wer ihm Flirtmessages senden darf. Diese besondere Funktion macht das Flirten deutlich aussichtsreicher, da sich zwei User erst nach einer gegenseitigen positiven Bewertung schreiben können. Als Nutzer bekommst Du also nur Nachrichten von Leuten, die Dir gefallen.

Dein Profil

Um bei Date4free dabei zu sein, musst Du dir ein vollständiges Profil mit Foto anlegen. Anschließend solltest Du Angaben zu Deiner Person und Deinem Wunschpartner machen. Die Angaben werden regelmäßig geprüft, um schwarze Schafe zu vermeiden. Die Profile sind zudem aktuell, da Profile nach einer Vorwarnung per Mail aus der Datenbank gelöscht, wenn sie über eine längere Zeit nicht mehr aktiv waren.

Funktionen

So wie auch die Erstellung von Profilen, sind auch alle weiteren Funktionen bei Date4free leicht zu bedienen. Zu den Funktionen gehören neben dem Austauschen von Flirt Messages in der Flirtbox, deine “Top 10″ Favoritenliste und der sogenannte “Loveindex”, der Dir verrät, wie gut Du zu einer anderen Person passen könntest.
Auf der Suche nach passenden Kandidaten für Dich, werden Deine Wunschpartnereingaben berücksichtigt, so dass nur passende Profile angezeigt werden. Falls sich neue Mitglieder anmelden, die Deinem Wunschprofil entsprechen, kannst Du dich auf Wunsch per E-Mail informieren lassen.
Du solltest bei Date4free allerdings darauf achten, dass Du selbst immer fleißig votest, denn das wird belohnt. Durch jedes Voting sammelst du Bonuspunkte, die dafür sorgen, dass Du bei anderen Mitgliedern häufiger angezeigt wirst. Unliebsame User kannst Du natürlich auch ganz einfach blocken.

Das gesamte Angebot ist kostenlos und anonym, da Du dich mit einem Pseudonym anmeldest. Erforderlich ist lediglich eine gültige E-Mail Adresse. Auf Deiner Profilseite wird sie allerdings nicht gezeigt.

Profil anlegen und los-voten!