Finya gehört zu den großen kostenlosen Online-Datingportalen, die Dir das Kennenlernen einfacher 
machen und dazu noch jede Menge Spaß bringen.
Bei Finya kannst Du per Mausklick eine Eigenschaft auswählen, die Dir besonders wichtig ist und sofort findest Du passende Partnervorschläge, die auch diesen Kriterien entsprechen. Über sogenannte MatchClick®- Wörter wie „Morgenmuffel“ findest Du fast schon spielerisch einen Gleichgesinnten. Das  Ausfüllen von langen Suchformularen wird dadurch endlich überflüssig.

Das Profil

Dank der besonders großen Fotos, den „100 Fragen“ und den Basis- Angaben über die Person kannst Du dich einfach durch die Profile klicken. Es warten viele weitere, interessante Informationen über das jeweilige Mitglied. Gefällt Dir ein Profil, schicke der Person einfach eine Nachricht ins persönliche  Finya-Postfach oder schreib sie spontan im Chat an. Ansonsten kannst Du Profile, die Dir gut gefallen einfach in deiner Favoritenliste speichern und später wieder vorbeischauen.

Nachteil

Wie schon erwähnt ist Finya bis auf einen besonderen Telefon- und Foto-Scan-Dienst kostenlos. Auf diese Funktionen kannst Du aber auch gut verzichten, wenn Du kein Geld ausgeben möchtest. Das Portal finanziert sich allerdings über Einnahmen durch Werbung, hauptsächlich in Form von Werbebannern und PopUps. Damit musst Du dich dann leider abfinden.

Mitglieder

Momentan hat Finya über 800.000 registrierte Mitglieder, wobei die Community ständig wächst. Leider stammt ein Großteil der Mitglieder aus dem Norden Deutschlands, jedoch ändert sich auch das mit der wachsenden Mitgliederzahl.

Sicherheit

Die Betreiber von Finya setzen nach eigenen Angaben aktuelle Sicherheitsstandards ein, um Fakeprofile zu erkennen und Spam zu unterbinden. Ein Service-Team prüft Profile und kümmert sich um Deine Anfragen.