Bei Neu.de findest Du 3,4 Millionen angemeldete Mitglieder. In den Abendstunden sind bis zu 100.000 Mitglieder gleichzeitig online, mit denen du nach Herzenslust flirten kannst. Zwar sind Profile nicht immer seriös, allerdings sorgt Neu.de dafür, dass spätestens nach 6 Monaten inaktive Konten gelöscht werden.

Bei Deiner Anmeldung füllst Du einen umfangreichen Katalog mit Standard-Fragen aus. Eine Kurzbeschreibung, etwas zu Deiner Persönlichkeit und zu Deinem Wunschpartner. Ein offenes Feld mit bis zu 2.000 Zeichen für Deinen Begrüßungstext gibt es natürlich auch.

Dein Profil

Auf Deiner Profilseite kannst Du außerdem mehrere Fotos von Dir hochladen, um ganz schnell – quasi auf den ersten Blick – verschiedene Seiten von Dir zu zeigen. Toll bei Neu.de ist ein komfortables Upload- und Bearbeitungstool für Fotos. Bei Fragen bekommst Du zusätzlich praktische Tipps und Ideen für die Gestaltung Deines Profils.

Durch die zahlreichen Mitglieder gibt es viele Kontaktmöglichkeiten. Leider findet bei Neu.de aber kein wissenschaftliches Matching, wie bei anderen großen Singlebörsen, statt. Bei Neu.de musst Du also selbst herausfinden, welches Profil dich anspricht und welcher Single zu Dir passen kann.

Das Verhältnis von Männern und Frauen unter den Mitgliedern beträgt 57:43. Die meisten Nutzer sind zwischen 25 und 40 Jahre alt, mindestens
aber 18.

Kosten

Hier erhälst Du einen Überblick über die Kosten, wenn Du Mitglied werden möchtest, um alle Funktionen nutzen zu können.

1 Monat – 34.90 Euro pro Monat
3 Monate – 24.90 Euro pro Monat
6 Monate – 12.90 Euro pro Monat
12 Monate – 12.90 Euro pro Monat

Flirtfragen per Flirtmails

Neu.de ist eine der wenigen Singlebörsen, bei denen Du sehen kannst, ob versendete Mails gelesen wurden. Außerdem kannst Du Dir bis zu 20 Flirtfragen ausdenken und sie anderen Mitgliedern schicken. Bei Interesse können andere Singles Deine Fragen beantworten und Ihr kommt schneller ins Gespräch. So schnell und vor allem einfach kann der erste Schritt gemacht sein. Worauf wartest Du noch?